TABG – Wie eine Parodie das Original übertrifft

Totally Accurate Battlegrounds, kurz TABG ist ein Battle-Royal-Shooter, welcher bei Spielern sehr gut ankommt. Das passiert aufgrund der offensichtlichen witzig gemeinten parodistischen Anlehnung an PUBG.

Das Spiel ist physikbasiert, aber der Unterschied zu anderen Spielen besteht darin, das praktisch alles physikbasiert ist. Die Entwickler selber bezeichnen ihr Spiel als „last-weirdo-standing battle royale game“. Diese Parodie ist in letzter Zeit immer mehr zu sehen und hat auch Battle-Royale-Fans zum Spielen bewegt.

Das Spiel ist ein relativ einfach gehaltene Parodie des Battle-Royal-Genres, aber was für Eigenschaften hat denn das Spiel?

TABG’s Grundkonzepte und das „physikbasierte Alles“

Das Spiel bietet eine Vielzahl an Waffen, Fernkampf aber auch Nahkampf.

TABG-Weapons
Es gibt mehrere Granatenarten in TABG, dazu auch noch Schilde und Nahkampfwaffen.
TABG-Weapons
Crossbow und Maschinenpistolen sind ein Muss für ein heutiges Battle Royale.
TABG-Weapons
Zu den Standard-Einhändigern gibt es auch Taser und altmodische Pistolen.
TABG-Weapons
Typische Gewehre wie SCAR und AUG sind auch vorhanden und spielbar.
TABG-Weapons
Neben Scopes, Reddots und Schalldämpfern (usw.) gibt es auch verschiedene Gewehre, auch mit einer Muskete könnt ihr ausgerüstet sein.
TABG-Weapons
P90, Tommygun usw. sind auch im Spiel enthalten.
TABG-Weapons
Zudem gibt es auch noch sehr schwere Waffen wie Mini-Gun, Raketenwerfer und andere.
TABG-Weapons
Bei den meisten Waffen lässt sich der Feuermodus ändern.

 

Ihr springt am Spielbeginn aus einem fliegenden Truck hinaus, was eine gute Anspielung ist, sucht euch Waffen und besiegt alle Gegner. Natürlich gibt es auch eine Zone. Selbst das Verhalten und Aussehen des Inventars gleicht dem von PUBG. Die Map ist auch gigantisch.

Mittlerweile hat TABG mehr Spieler als H1Z1, und einen älteren Veteran-Shooter zu übertreffen heißt schon was. Vor allem ist es erstaunlich und auch ironisch, das dieses Spiel komplizierter, aber auch besser, realistischer und umfangreicher gemacht wurde als Fortnite und PUBG. Ihr könnt sogar euren Charakter selber verändern! Wir empfehlen euch, das Game zu probieren, es ist ja auch kostenlos.


Quellen: Steam, TABG

Schreibe einen Kommentar